20. Juli 2020
Geschrieben von: Max Lehmann
Craftnote erweitert seine Funktionen um ein Planungstool

Alle Baustellenabläufe übersichtlich und einfach per drag & drop in Deiner Plantafel verwaltet.

Im Sommer kommen wir unserer Vision einen Schritt näher und stellen unseren Nutzern die Plantafel vor. Mit dieser Funktion, die zunächst in der Webversion verfügbar sein wird, könnt Ihr in einem einzigen Tool Eure Projekt- und Ressourcenplanung sowie Eure Dienstpläne organisieren.

Die Plantafel ist dabei mehr als nur ein Kalender oder eine erweiterte Excelliste: Das Planungstool ist intuitiv in seiner Handhabung und bringt durch die Verlinkung zu Euren Craftnote-Projekten Planung, Dokumentation und Kommunikation an einem Ort zusammen. Neben den vordefinierten Kategorien “Projekte, Mitarbeiter und Ressourcen” gibt es außerdem die Möglichkeit spezifische Abläufe im Unternehmen abzubilden, indem weitere Kategorien angelegt und verwaltet werden.

Dabei werden alle Änderungen automatisch gespeichert und der Nutzer bei einer Doppelbelegung vorgewarnt. Auf diese Weise wird Komplexität reduziert und die Planung erleichtert. Die einfache Handhabung wird zusätzlich durch das Design unterstützt: Die Plantafel ist

  • klar strukturiert,

  • übersichtlich

  • und selbsterklärend.

Für die Nutzung ist keine Schulung notwendig. Statt komplizierter Legenden in bisher genutzten Plantafeln oder Dienstplänen bietet das neue Feature bewegliche Elemente, die einfach zugeordnet werden können, sodass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jederzeit über die Kapazitäten und Ressourcen des Unternehmens informiert sind und schnell auf kurzfristige Änderungen reagieren können.

Übrigens ist die Entwicklung der Plantafel nach einer Umfrage mit unserer Community entstanden!

Die meisten Nutzer der Craftnote Handwerker App hatten sich ein Planungstool als neues Feature gewünscht, das die Administration im Büro vereinfacht. Im Sommer können sich Craftnote Nutzer dann selbst von der Plantafel überzeugen und die Weiterentwicklung der App in der Facebook Community durch ihr Feedback mitgestalten.

Max Lehmann Redakteur @craftnote

Passionierter Schreiber und Student mit einem Fokus auf Themen zum Handwerk