Craftnote Alt Text

Unsere Pressestelle

Craftnote Pressemitteilungen

Craftnote Alt Text
Craftnote Alt Text
Craftnote Alt Text
Craftnote Alt Text
Craftnote Alt Text
Craftnote Alt Text
Craftnote Alt Text
Craftnote Alt Text
About
Craftnote

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nulla aliquet nibh diam. Nulla facilisi. Fusce sed velit vitae elit dictum vestibulum eget vitae massa. Vestibulum blandit, ante id volutpat tincidunt, mi sem consequat mauris, ut rhoncus nibh purus id nisi. Etiam odio lacus, iaculis id imperdiet id, mattis sed diam. Donec finibus ornare turpis, sed varius nibh faucibus tristique. Ut accumsan scelerisque lorem fermentum iaculis. Nulla porta, nibh sed pretium commodo, lorem leo euismod sem, at eleifend sem justo sed magna.

Craftnote
Pressematerial
Daten
Und Fakten
  • Kostenlose App für IOS & Android Smartphones
  • App misst mithilfe der Smartphone Sensoren (GPS & Bewegungssensor) die zurückgelegte Strecke mit dem Fahrrad
  • Ein speziell entwickelter Algorithmus verhindert Betrug (z.B. Nutzung mit dem Auto)
  • Ständig offene Challenges für Jedermann mit tollen Boni
  • Zusätzlich gibt es exklusive Challenges für geschlossene Nutzergruppen
  • Ausserdem gibt es ab 50 gefahrenen Kilometern bei den Partner-Shops 5 % Rabatt, ab 100 Kilometern 10 %, ab 200 Kilometern 20 %
  • Launch der App am 24. Oktober 2015
  • Gegründet 2015 in Köln von Nora Grazzini
  • Ende Mai 2016 Launch der Version 2.0
  • Gefördert vom ClimateKIC Accelerator der EU
  • Teil des E.ON :agile Inkubators

Thesen zu Radbonus

Radbonus fördert Nachhaltigkeit und Stadtentwicklung.

  • Durch eine geringe 2% Steigerung des Radverkehrs könnten laut Berechnungen des Öko-Instituts bereits 2,36 Millionen Tonnen CO2 jährlich gespart werden. Radbonus trägt aktiv zu dieser positiven Veränderung bei: es bietet durch das Bonussystem einen Anreiz und bringt somit mehr Menschen zum Fahrradfahren.
  • Das Startup wirkt durch sein Geschäftsmodell städtischen Problemen wie Platzmangel, Lärm, Feinstaub-Belastung und Parkplatz-Stress entgegen, indem es Menschen einen Anreiz für häufigeres Fahrradfahren bietet.

Radbonus ist ein gesundheitsförderndes Lifestyle-Produkt.

  • Laut Studie satteln immer mehr Menschen in Deutschland auf das Fahrrad als bevorzugtes Transportmittel um, Radbonus liegt damit genau im Trend.
  • Ein umweltbewusster, urbaner und gesunder Lifestyle entsprechen unserem Zeitgeist – seien es bewusste Ernährung oder Fitnesstrends wie Paleo, veganes Essen oder Crossfit. Nutzer von Radbonus wirken aktiv dem Klimawandel entgegen, tun etwas für Gesundheit sowie Fitness und werden dafür auch noch belohnt.
  • Aktiv gegen den Klimawandel: Viele Menschen fragen sich, was sie persönlich im Alltag gegen den Klimawandel tun können. Radbonus ist die Antwort.
  • Eine schlanke Figur wünscht sich jede Frau. Mit Radbonus wird Kalorien verbrennen jetzt mit Shopping-Rabatten belohnt.

Radbonus bringt Vorteile für die Wirtschaft und das Gesundheitssystem.

  • Sowohl Arbeitgeber als auch Krankenkassen wollen krankheitsbedingte Fehltage senken und Präventionsmaßnahmen fördern. Mit Radbonus wird ihnen ein einfaches und effektives Tool hierfür geboten.
  • In der Arbeitswelt vollzieht sich ein Paradigmenwandel: Arbeitgeber müssen Mehrwerte für die Arbeitnehmer bieten, damit diese langfristig im Unternehmen bleiben. Radbonus belohnt alle Mitarbeiter kooperierender Unternehmen, die mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen und somit auch helfen, die CO2-Bilanz zu senken.
  • Durch Kooperationen mit Partner-Shops und Sonderaktionen fördert Radbonus den Einzelhandel sowie regionalen Tourismus.
Contact Dirk Stefen
Dirk Stefen 0711 2195 2060 MO - FR: 08 - 18 UHR
Danke fur deine nachricht!

Wir melden uns bei dir und freuen uns dich kennenzulernen

BEI FRAGEN SIND WIR FÜR DICH DA!
error text goes here
error text goes here
error text goes here

Mit dem Absenden der Nachright stimme ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme durch Craftnote zu. Mehr Informationen