09. März 2021
Geschrieben von: Sarah Siwonia
This is a hero
Kapil Kohli tritt die Nachfolge von Gleb Christoffel an

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir seit Anfang März einen neuen Geschäftsführer bei Craftnote haben: Kapil Kohli. Welcome on board!

Er ist Nachfolger von Gleb Christoffel, der Craftnote seit 2017 bis Anfang 2021 geleitet hat. In dieser Zeit hat Gleb Craftnote, von der Idee, zu einem Unternehmen entwickelt, dem aktuell über 30 Kolleginnen und Kollegen aus vielen verschiedenen Nationen angehören. Damit hat sich Craftnote vom kleinen Start-up vom Ländle zu einem internationalen Tochterunternehmen von fischer weiterentwickelt – mit neuen Arbeitsmethoden, um die internen Prozesse zu verbessern und mit einem Produkt, das Tausende von Kunden begeistert sowie einem Kundenbeirat, der bei der Gestaltung der Roadmap mitwirkt.

Schweren Herzens verabschieden wir uns als Team von Gleb, den wir als zuverlässigen Chef und Kollegen in Erinnerung behalten, der mit Rat und Tat, seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Seite stand. Nach einer sorgfältig vorbereiteten Entscheidung und erfolgreichen Nachbesetzung wird sich Gleb in Zukunft neuen unternehmerischen Herausforderungen im Technologie-Bereich widmen. Für seine weitere berufliche Karriere wünschen wir ihm nur das Beste sowie viel Erfolg beim Verwirklichen seiner Ziele. Matthias Schneider, Geschäftsführer im Bereich Digital Services bei der Unternehmensgruppe fischer und Stefan Läufer, CDO bei der Cordes & Graefe KG bedanken sich ebenfalls bei Gleb für den Einsatz, das Engagement und die Loyalität in den letzten vier Jahren:

“Wir wünschen Gleb alles Gute für sein nächstes berufliches Kapitel. Er wird uns als einer der Gründungsmitglieder von Craftnote immer freundschaftlich verbunden sein.”
Wie haben Kapil und Craftnote zusammengefunden?

Kapil hat in den letzten Jahren als Gründer und Programm-Manager unternehmerische Erfahrungen mit Start-ups gesammelt. Zudem konnte er als Agile Coach und Abteilungsleiter agile Produktteams aufbauen. Bis Ende Februar war Kapil in der Unternehmensgruppe fischer für die „E-Commerce as a Service“-Plattform CRAFTSUPPLY verantwortlich, die – wie Craftnote mit dem Handwerk – das gleiche Kundensegment hat.

Die Gesellschafter fischer GmbH & Co. KG und die GC Gruppe sind froh, mit Kapil einen qualifizierten Nachfolger als Geschäftsführer für Craftnote gefunden zu haben:

“Wir wünschen ihm viel Erfolg in seiner neuen Aufgabe und freuen uns auf die Zusammenarbeit.”

Wir freuen uns auch, Kapil an Bord zu haben und blicken gespannt auf die nächsten Monate.

Sarah Siwonia Redakteurin

Rund um Handwerksthemen, ist sie immer gut informiert.